Personenzentrierte Psychotherapie

nach C. Rogers
Personenzentrierte Psychotherapie

Was vor uns liegt
und was hinter uns liegt
sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem,
was in uns liegt.

Und wenn wir das,
was in uns liegt,
in die Welt tragen,
geschehen Wunder.

Henry D. Thoreau

Über mich

Sabine Hofer Freundorfer

Mein Leben und meine berufliche Laufbahn sind geprägt vom ständigen Suchen nach dem, was zu einer Erfüllung und Wachstum im Leben beitragen kann.

Ich durfte viel von meinen Weggefährt*innen und KlientInnen *ernen – sie haben mir immer wieder neue Perspektiven eröffnet und gezeigt, das Krisen nicht das Ende, sondern einen Anfang, ein Wachsen bedeuten können!

Für wen ist eine Psychotherapie
hilfreich?

Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Für Menschen in schwierigen Lebenssituationen

Im Laufe des Lebens kann es zu Situationen kommen, in denen es schwierig ist, alleine den richtigen Weg zu finden.

Kinder und Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche

Auch Kinder und Jugendliche werden immer wieder mit schwierigen Situationen konfrontiert. 

Menschen mit intellektueller Behinderung

Für Menschen mit intellektueller Behinderung

Gerade Menschen mit intellektueller Behinderung sind sehr häufig von ihrer Geburt an traumatischen Situationen ausgesetzt, die sie aber kognitiv schwer verarbeiten können. 

Angebot

In einem Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit, mich und meine Arbeitsweise kennen zu lernen und gemeinsam mit mir mögliche Zielsetzungen zu klären.

Kontakt

5 + 13 =